Menu
P

Wir alle kennen die Nachrichten: weltweiter Klimawandel, Anstieg der Erdtemperatur, Treibhausgase, schmelzende Gletscher, Kyoto-Protokoll, Verlängerung der Atomkraftwerke. Auch auf dem G8-Treffen 2007 in Heiligendamm wurde die Notwendigkeit, des Handelns diskutiert. Aus zahlreichen Gesprächen mit Bürgern unserer Region wissen wir um die Bereitschaft, sich zu engagieren. Vielfach fehlt es jedoch an den Möglichkeiten.

Wir bieten den Bürgern der umliegenden Gemeinden im Grabfeld die Möglichkeit, sich an der Bürgerenergiegenossenschaft zu beteiligen, um mit der umweltfreundlichen, klimaschonenden Stromerzeugung eine interessante Rendite zu erwirtschaften. Nutzen Sie die Chancen der erneuerbaren Energien und unterstützen Sie unsere Region im Klimaschutz.

Gegenstand der Genossenschaft ist laut ihrer Satzung:

a) die Errichtung und Unterhaltung von Anlagen zur Erzeugung von regenerativer Energie, insbesondere Photovoltaikanlagen

b) Produktion und der Vertrieb regenerativer Energie, insbesondere Photovoltaik

Global denken - Lokal handeln

Die eG setzt auf Kooperation, Flexibilität und regionale Kompetenz. Die Genossenschaft steht für Gemeinschaft, demokratische Struktur, Sicherheit und Stabilität und für den wirtschaftlichen Erfolg der Mitglieder. Sie ist allein und ausschließlich der Förderung der Interessen ihrer Mitglieder verpflichtet.

Unser Verständnis für die Region!

Die Bürger-Energie Grabfeld eG möchte einen Beitrag für infrastrukturelle Entwicklung in der Region leisten. Die Genossenschaft wird ein Zeichen für Zukunft im Bereich umweltfreundlicher Energien im Grabfeld setzen.

Die Bürger-Energie Grabfeld eG wird die Projekte ausschließlich mit Firmen aus der Region umsetzen ... "weil wir dafür einstehen, dass die Wertschöpfung in der Region erhalten bleibt."