Menu
P

Investition und Finanzierung

  • Der Investitionsbedarf besteht aus der Anschaffung der PV-Anlage als Festpreis.
  • Bei Einmalzahlung der Dachpacht, wird diese dem Investitionsvolumen hinzugerechnet.
  • Zur Finanzierung der Anschaffungs- und Installationskosten der Photovoltaikanlagen dienen die Einzahlungen der Mitglieder in die Geschäftsguthaben (Eigenkapital).
  • Darüber hinaus werden (öffentliche) Darlehen in Anspruch genommen.
  • Eigenkapital und Fremdkapital werden in dem Verhältnis eingesetzt, dass die wirtschaftliche Tragfähigkeit bei Erreichung der geplanten Dividende gesichert ist.
  • Mögliche öffentliche Förderungen werden in Anspruch genommen.

zurück